Event-Service
Themen-Party
Hochzeit
Incentives
Bilder
Preise

Stellen Sie sich Ihre Themen-Party folgendermaßen vor: 

Es ist Anfang Juli. Am 08. August ist mal wieder ein Jahr herum,
und Sie werden ein Jahr älter. Diesmal ist es aber nicht irgendein Geburtstag; nein, Sie werden 50 Jahre. Diesen Anlass wollen Sie selbstverständlich in einem großen Rahmen mit Ihrer Familie, Ihren Verwandten, Freunden, Nachbarn und Geschäftskollegen feiern.
"Wie soll ich das alles organisieren? Gibt es da denn keine Hilfe?"
fragen Sie sich. Da fällt Ihnen die letzte Party Ihres Freundes Rudi vor sechs Wochen ein. Es war eine tolle Party. Davon ist heute noch die Rede, als ob es gestern gewesen wäre. Auch das Motto:"AHOI, Captain Rudi!" gefiel Ihnen hervorragend. Alles passte zu dem Motto. Dekoration, die Fische, die Strand-Bar ...herrlich.
Sogleich suchen Sie sich die Nummer der Firma
"Helping Hands- Dienstleistungsagentur" heraus. Am Telefon kommt man Ihnenäußerst kompetent entgegen und versteht sogleich Ihr Anliegen. Ein Motto ist auch gleich gefunden: 50 Jahre - immer jung geblieben! Dabei ist die Idee, alles ein wenig jugendlich herzurichten. Auch die Gäste werden gebeten, dementsprechende Kleidung zu tragen.
Wenige Tage später...
trifft das Angebot bei Ihnen ein. "Toll," sagen Sie, "das ist ja noch besser als ich dachte." Ein Termin für die unumgängliche Ortsbegehung ist gefunden. Ihr Garten ist einfach ideal für das Vorhaben. Die Platzierung von Zelt, Theke, Schwimmbad, Toiletten ist schnell geortet. Zwei Tage vorher wird mit dem Aufbau begonnen. Am Mittag des zweiten Tages ist bereits alles "Party-fertig" gerichtet. Es fehlen nur noch die Gäste.
Als dann an Ihrem Ehrentage...
alle Gäste eintreffen, werden Sie mit einem Cocktail am Eingang begrüßt. Die Band spielt fetzige"Neue Deutsche Welle"-Musik. Es wird gegessen, getrunken,
getanzt, oder einfach nur sich unterhalten. Alles läuft wie Sie es sich immer vorstellten. Ihre Gäste verlassen Ihre Super-Party ungern in den frühen Morgenstunden. Als Sie dann müde, aber vergnügt ins Bett fallen, denken Sie bei sich:"Super, war das alles toll organisiert, und ich musste mich um nichts kümmern..."